Formulare

  1. Vollmacht
    Damit wir unsere Bevollmächtigung der Gegenseite, der Behörde oder dem Gericht nachweisen können, benötigen wir eine unterschriebene Vollmacht.

    Sie haben die Möglichkeit die nachstehende Vollmacht im Browserfenster interaktiv auszufüllen oder nur herunterzuladen. Das unterschriebene Formular senden Sie bitte per Post an uns zurück.

    Hinweis:
    Bitte beachten Sie, dass durch das Zusenden der Vollmacht kein Mandat entsteht. Es werden weiterhin keine Fristen überwacht und der Lauf von Fristen wird auch nicht unterbrochen. Die Beauftragung eines Rechtsanwaltes unserer Kanzlei muss erst durch uns bestätigt werden. 
    Vollmacht SAAGER TEUBER RechtsanwältePDF Document
     
  2. Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht
    Falls Sie bei einem Unfall ärztliche Hilfe in Anspruch genommen haben, können Sie die nachstehende Erklärung im Browserfenster interaktiv ausfüllen. Das ausgefüllte und unterschriebende Formular senden Sie bitte zusammen mit der oben aufgeführten Vollmacht per Post an uns zurück.
    Entbindung von der ärztlichen SchweigepflichtPDF Document

 

SAAGER TEUBER Rechtsanwälte | 030 21607990 | mail@kanzlei-nst.de